Andere Lagonda 3 Ltr LC Tourer

Cabrio/Roadster, Gebrauchtfahrzeug


250.000 € (Brutto)
MwSt. nicht ausweisbar

Kilometerstand 25.877 km
ZustandOldtimer
Erstzulassung08.1934

Leistung 75 kW (102PS) Schaltgetriebe, Benzin


Fahrzeug Direktanfrage




Detailinformationen

Motor & Getriebe

Kraftstoff: Benzin
Getriebe: Schaltgetriebe
Leistung: 75 kW (102PS)

Daten

Zustand: Gebrauchtfahrzeug
Erstzulassung:08.1934

Energie & Umwelt


Optik

Farbbezeichnung: Weinrot
Außenfarbe: Rot

Weitere Daten

Anzahl d. Türen: 2/3
Fahrzeugnummer: 241282206

Beschreibung

Gründer der Firma Lagonda war der frühere Opernsänger Wilbur Gunn, ein US-Amerikaner schottischer Abstammung, der um 1900 nach England auswanderte und zunächst am Bau von Dampfschiffen mitarbeitete. Danach begann er in Staines, Middlessex, Motorräder zu bauen, denen er den indianischen Namen eines kleinen Flusses nahe seiner Heimatstadt Ohio – Lagonda - gab.
 
In den 1920er-Jahren und dem anschließenden Jahrzehnt begründeten dieSportwagenmit Zwei- und Dreiliter-Motoren den Ruf der Marke Lagonda, da diese Wagen mehrereSportwagenrennengewannen und 1935 ihre Laufbahn mit einem Sieg inLe Manskrönten.
 
Unser angebotener 3-Litre Open Tourer wurde im August 1934 erstmals in London zugelassen.
Ursprünglich wurde der Lagonda als „Open four seat Tourer“ ausgeliefert. In 1953 hat der damalige Eigentümer den Auftrag erteilt, das Fahrzeug in einen deutlich leichteren 2 + 2 Sitzer umzukarossieren, mit der Maßgabe, an Motorsportveranstaltungen teilnehmen zu können.
 
Der Lagonda, fertig zum Open Tourer umgebaut, wurde dann auf Grund eines familiären Unglücksfalls für 40 Jahre eingelagert. In den späten 1990er Jahren wurde der 3-Litre aus seinem Dornröschenschlaf aufgeweckt und nach einer kompletten Restaurierung, die mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand und mit großer Sach- und Fachkunde durchgeführt wurde, in den heutigen schönen und beeindruckenden Zustand versetzt. 
 
In den folgenden Jahren nach der Restauration war der Lagonda ein sehr gern gesehener Gast beim „Goodwood Revival Festival“, bei verschiedenen Rennveranstaltungen u. a. im englischen Silver-stone.
Sicherlich ein Höhepunkt im langen Autoleben des Lagonda war die Teilnahme an der Jubiläumsausgabe der „Mille Miglia“ im Jahr 2007!
 
Ein aktueller Fiva-Paß, ein Wertgutachten aus 2016, eine deutsche Zulassung und ein H-Gutachten incl. aktuell gültiger Hauptuntersuchung liegen zu diesem Fahrzeug vor.
 
Haben wir Ihr Interessen an diesem Mille Miglia Teilnehmer geweckt?
 




Sie sind gerne eingeladen, uns im RealAuto-Oldtimer-Autohaus in 97424 Schweinfurt, Friedrich-Rätzer-Str. 7/9, zu besuchen.



Bei Fragen zu unserem Oldtimern steht Ihnen unser Verkaufsleiter Lou Marvin Reinhart gerne unter der Nummer +49(0)1516 241 76 35 zur Verfügung.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.