Maserati Quattroporte Serie 1 – sehr selten!

Limousine, Gebrauchtfahrzeug


88.800 € (Brutto)
MwSt. nicht ausweisbar

Kilometerstand 78.782 km
ZustandOldtimer
Erstzulassung07.1967

Leistung 154 kW (209PS) Schaltgetriebe, Benzin


Fahrzeug Direktanfrage




Detailinformationen

Motor & Getriebe

Kraftstoff: Benzin
Getriebe: Schaltgetriebe
Leistung: 154 kW (209PS)

Daten

Zustand: Gebrauchtfahrzeug
Erstzulassung:07.1967

Energie & Umwelt


Optik

Außenfarbe: Grün(Metallic)
Innenausstattung: Vollleder

Weitere Daten

Anzahl d. Türen: 4/5
Fahrzeugnummer: 282612082

Komfort:

Elektr. Fensterheber


Extras:

Metallic


Beschreibung

Wenn heute die Rede von einem italienischen Autohersteller mit erfolgreicher Renngeschichte ist, denkt jeder an Ferrari. Doch lange, bevor es diese Marke überhaupt gab, kämpfte jene Firma um Ruhm und Sieg, die 1914 gegründet wurde: Maserati.
Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht unbedingt sieht, sportliche Wurzeln hat auch der 1963 vorgestellte Quattroporte, Begründer einer neuen Art von Automobil, der keinen gewöhnlichen Motor unter der Motorhaube trägt, sondern eine in Leichtmetall geformte Skulptur. Acht Zylinder, vier oberliegende Nockenwellen, ein direkter Ableger der im legendären Rennsportwagen 450 S verwendeten Maschine, mit dem Maserati um ein Haar die Marken-Weltmeisterschaft gewonnen hätte.

Unser angebotener Quattroporte im Juli 1967 erstmals zugelassen, befindet sich nach langjährigem Besitz bei einem Maserati-Sammler seit sieben Jahren in letzter Hand. Auch hier befindet sich das Fahrzeug bei einem Oldtimer-Liebhaber.
Die in Handarbeit entstandene Karosserie, die die Werkshallen ohne Korrosionsschutz verlassen haben, ist die Achillesferse des Maserati. Dieser Quattroporte wurde vor vielen Jahren fach- und sachkundig aufwändig restauriert. Die typischen Schwachpunkte wie z. B. die Haubenkanten, die Radläufe, die Türen, die Schweller, die A-Säulen, die B-Säulen, sind hier ohne Auffälligkeiten. Im Zuge der Restauration wurde der Maserati neu lackiert. Die Lackierung wurde ordentlich ausgeführt, hat einen guten Tiefenglanz und weitestgehend ohne Lackfehler.

Technisch befindet sich der Maserati ebenfalls in einem guten Zustand. Die notwendigen Wartungs- und Pflegedienste wurden in den letzten Jahren von den Vorbesitzern regelmäßig durchgeführt. Der 4,2 Liter-Motor springt spontan an, nimmt gut Gas an und verhilft der großen Limousine zu respektablen Fahrleistungen. Das Getriebe läßt sich präzise schalten, die Kupplung hat einen guten Druckpunkt. 

Der Innenraum, mit Holz und Leder ausgestattet, versprüht ein vornehme Atmosphäre. Die nur ganz leicht patinierten Ledersitze sind sehr bequem und laden zum verweilen ein. Der Bodenbelag, die Türverkleidungen, der Dachhimmel befinden sich ebenfalls in einem guten Zustand.

Haben wir Ihr Interesse an dieser eleganten Limousine mit dem sportlichen Charakter geweckt?

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.